SHIATSU

Über mich

 

Als ich vor ein paar Jahren in eine schwierige Lebensphase geriet, durfte ich am eigenen Körper und Geist erfahren, wie wohltuend und heilsam Shiatsu sein kann. 

 

Inspiriert und mit neuer Kraft erfüllt, begann ich im Frühling 2014 mit meiner Ausbildung zur Shiatsu-Therapeutin an der Ko Schule in Zürich. Im Shiatsu finde ich einen guten Ausgleich zu meiner kaufmännischen Tätigkeit. Es ermöglicht mir den direkten Kontakt zu den Menschen sowie körperlich zu arbeiten.

 

Bei meiner Arbeit im Shiatsu ist es mir wichtig den Mensch in seiner Ganzheit zu betrachten und ihm wertfrei zu begegnen. Shiatsu bietet einen Ort, um zur Ruhe zu kommen, seinen Körper bewusst wahrzunehmen und in sich hineinzuhorchen.